Theaterball im Staatstheater Kassel

eingetragen in: Veranstaltungsfotografie | 0

Alle zwei Jahre verwandelt sich das Staatstheater Kassel in einem riesigen Ballsaal mit drei Tanzflächen: unteres und oberes Foyer sowie die Opernbühne sind in einem festlichen Gewand, wenn es wieder heißt, es darf zum Kasseler Theaterball das Tanzbein geschwungen werden. Zuvor gibt es eine einstündige Gala aus den Bereichen Theater, Oper, Tanz und Konzert. Und auch spät am Abend sind verschiedene Künstler im Haus unterwegs, um die vielen hunderten Gäste zu unterhalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Erfahren Sie mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen