Musical-Festival in Bad Hersfeld

eingetragen in: Theaterfotografie | 2

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass ich jetzt gute zehn Wochen nichts Neues von mir hier in meinem Blog präsentiert habe. Da bemerkt man wieder, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man mit anderen Dingen beschäftigt ist. Ich will mich mit einigen Bildern von den Bad Hersfelder Festspielen zurückmelden und gleichzeitig damit an der Blogparade “FestivalSommer” beteiligen.

Sommernachts-Träumereien bei den Bad Hersfelder Festspielen

eingetragen in: Theaterfotografie | 0

In vier Wochen beginnt die 66. Bad Hersfelder Festspielsaison mit einem “unvergesslichen Theater in der größten romanischen Kirchenruine Europas”, so Dr. Thomas Handke von der Bad Hersfelder Stadtverwaltung. Auch dieses Jahr wird wieder William Shakespeare “Sommernachts-Träumereien” aufgeführt. Vergangenes Jahr hat das Theaterstück eine doppelte Premiere in Bad Hersfeld.

Bad Hersfelder Festspiele: Komödie der Irrungen

eingetragen in: Theaterfotografie | 1

Mit großen Schritten geht es auf die bevorstehende 66. Bad Hersfelder Festspielsaison. Gelegenheit für mich, einen Rückblick auf die 65. Festspiele im vergangen Jahr zu werfen und einige meiner Bilder zu zeigen. Anfangen will ich “Komödie der Irrungen” von William Shakespeare.

“Die Wanderhure” von Bad Hersfeld

eingetragen in: Theaterfotografie | 0

Es wird spannend, morgen steht bei den 64. Bad Hersfelder Festspielen 2014 eine Weltpremiere auf dem Spielplan an: “Die Wanderhure” wird in der Stiftsruine als Theaterstück uraufgeführt. Über Pfingsten standen hier die Arbeitsproben an, bei denen uns Pressefotografen ein kleiner Einblick gewährt wurde.

Die widerspenstige Zähmung der Kate

eingetragen in: Theaterfotografie | 0

Aufregung hinter der Bühne, auf der Bühne und das alles auf den Brettern der Bad Hersfelder Stiftsruine. In diesem Jahr jährt sich zum 450. mal der Geburtstag von William Shakespeare (22. April 1564). Das muss geehrt werden mit der Aufführung der musikalischen Fassung von “Die widerspenstige Zähmung”. Dafür ist extra Fred Graham, dargestellt von Thomas Borchert, mit seiner Theatergruppe angereist, um das Stück aufzuführen. Leider geht es aber auf und hinter der Bühne turbulent zu. Gekränkte Gefühle, eine Verwechselung und zwei Ganoven bringen … Weiterlesen

Don Quijote erlebt in Bad Hersfeld seine Abenteuer

eingetragen in: Theaterfotografie | 0

Wer kennt sie nicht, die Geschichten des Ritters der traurigen Gestalt. Der Ritter, der einsam und allein mit seinem Helfer Sancho Pansa durch die Welt reitet, um sie zu retten. Und alles nur, weil er zu viele Ritterbücher gelesen hat und irgendwann glaubte, er hätte diese Abenteuer selbst erlebt. Auf seinen Reisen trifft der Ritter unteranderem auf Gegner, die sich als Windmühlen entpuppen.

Bad Hersfelder Festspiele: Draußen vor der Tür

eingetragen in: Theaterfotografie | 0

Heute Abend steht bei den Bad Hersfelder Festspielen die letzte Premiere an: “Draußen vor der Tür” in der Schilde-Halle. Gestern war der Fototermin für die Presse. Wenn man meine Bilder genauer betrachtet, wird man bei einigen Aufnahmen einen ehr ungewöhnlichen Schärfeverlauf entdecken. Vor allem bei den Aufnahmen, wo ich ganz nah an den Künstlern war.

Bad Hersfelder Festspiele: Halbe Wahrheiten

eingetragen in: Theaterfotografie | 1

Was für ein bescheidenes Wetter. In strömen regnete es, als ich am Dienstagabend im Eichhof in Bad Hersfeld ankomme. Gleich sollen die Proben zu “Halbe Wahrheiten” auf der Bühne im kleinen Freilichttheater stattfinden. Der Regen würde ja nicht stören, aber im Gegensatz zu der Stiftsruine sitzt man hier als Fotograf im Freien oder muss weiter hinten platz nehmen, wo es überdacht ist. Dafür spielen dort wie hier die Schauspieler unter freiem Himmel. Gute 30 Minuten dauerte der Regen, so lange … Weiterlesen

Bad Hersfelder Festspiele: Hamlet

eingetragen in: Theaterfotografie | 2

Nachts, wenn eigentlich alles schläft, ist in Bad Hersfeld reges Treiben angesagt. Zumindestens dann, wenn eine Premiere vor der Tür steht und das Programm wenig Platz lässt, für andere Termine. Die letzten Vorbereitungen zu “Das Dschungelbuch“ und “Sunset Boulevard“ waren noch zu für Fotografen zu angenehmen Zeiten am Abend. In der Nacht von Sonntag auf Montag liefen die Proben zu “Hamlet” auf Hochtouren. Einige Fotografen sind der Einladung der Pressestelle gefolgt und sind nach Bad Hersfeld gereist um die Proben mit der … Weiterlesen

Bad Hersfelder Festspiele: Sunset Boulevard

eingetragen in: Theaterfotografie | 4

Nachdem ich vergangene Woche bei den Proben zu “Das Dschungelbuch” bei den Bad Hersfelder Festspielen fotografiert habe, ging es am vergangenen Wochenende zu der Generalprobe von “Sunset Boulevard”. Ich bin begeistert von dem Stück und der Atmosphäre in der Stiftsruine. Im Gegensatz zu anderen Open-Air-Veranstaltungen wie Konzerten hat man als Fotograf hier einen entscheidenden Vorteil: Man sitzt im Trockenen. Dafür stehen die Schauspieler unter freiem Himmel und müssen sich auf jede Wetterlage einstellen.

1 2