FotoTV.: Drei Settings mit Fensterlicht
» » » FotoTV.: Drei Settings mit Fensterlicht

FotoTV.: Drei Settings mit Fensterlicht

eingetragen in: Fotografieren lernen | 0

"

Für ansprechende Portraitfotos ist kein teures Lichtequipment nötig. Fotografin Nina Schnitzenbaumer hat FotoTV. gezeigt, wie man mit ganz simplem Fensterlicht schöne Porträtfotos hinbekommt.

Fensterlicht für schöne Portraits

Nina Schnitzenbaumer zeigt in diesem Video für Anfänger insgesamt drei Settings, die in der Portraitfotografie mit vorhandenem Licht verwendet werden können. Hierbei handelt es sich um das frontale und seitliche Fensterlicht, sowie um Gegenlicht. Dabei arbeitet sie mit offener Blende und erzielt damit eine geringe Schärfentiefe, so dass auch unordentliche oder uninteressante Räumlichkeiten nicht störend wirken. Es entstehen dabei schöne Portraits dank weichem Licht.

Dies ist ein Film aus dem Programm von FotoTV.de. Bei FotoTV.de könnt Ihr online Fotografieren lernen. Das Angebot von FotoTV. ist kostenpflichtig, in meinem Blog könnt ihr regelmäßig kostenfrei einige besondere Filme sehen.

Habt ihr auch schon mal das Fensterlicht für eure Portraitaufnahmen verwendet? Zeigt eure Ergebnisse und verlinkte diese unten in eurem Kommentar!

Verfolgen Karsten Socher:

Fotograf und Fotojournalist in Kassel

Klassisch-handwerklicher Fotografenmeister und Bildjournalist in Kassel - Pressefotograf | Hochzeitsfotograf | Businessfotograf | Eventfotograf | Neu: 360°-Panoramafotografie von Geschäften für Google Business View

Bitte hinterlasse eine Antwort