Fotowettbewerb “Streuobstwiesen”: Wiese September
» » » » Fotowettbewerb “Streuobstwiesen”: Wiese September

Fotowettbewerb “Streuobstwiesen”: Wiese September

eingetragen in: Fotowettbewerb | 0

Liebe Wettbewerbsfotografen,

der Herbst kommt mit langsamen Schritten und weitergeht es mit dem September-Motiv im Fotowettbewerb Streuobstwiesen des Garten- und Umweltamt der Stadt Kassel und BUND, in deren Jury ich als fachkundiger Fotograf sitze.

Streuobstwiese Wolfsanger

Im September ist die Obstwiese Wolfsanger abzulichten. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die ein Kilometer weit entfernte Wiese ab Haltestelle Linie 6 Wolfsanger (Endstation) über Zeppelinstrasse und Triftweg zu erreichen. Hier der genaue Lageplan:

Lageplan der Streuobstwiese Kassel - Wolfsanger, Kartenauszug aus dem Kasseler Stadtinformationssystem
Lageplan der Streuobstwiese Kassel – Wolfsanger, Kartenauszug aus dem Kasseler Stadtinformationssystem

Die weitläufige, nach einem klaren Gestaltungsprinzip angelegte, aber gleichzeitig naturnahe Ausgleichsfläche berücksichtigt Nutzungsansprüche der Bewohner und schafft neue Lebensräume für Flora und Fauna laut der Stadt Kassel. In geschwungenen Linien gepflanzten Säulen-Pappeln setzen gestalterische Akzente, Gruppen mit Natursteinblöcken laden zum Verweilen ein. Ein Entwässerungsgraben hält bei extremen Niederschlägen Wasser vom Baugebiet ab, feuchte Bereiche laden zum Spielen ein und bieten gleichzeitig z.B. Schwalben Baumaterial für ihre Nester.

Rundumsicht über das Neubaugebiet in Kassel - Wolfsanger zur Hasenhecke, in der Mitte die Streuobstwiese Wolfsanger
Die Streuobstwiese Kassel – Wolfsanger liegt zwischen dem Neubaugebiet und dem Ortsteil Kassel – Hasenhecke

Bestimmt lohnenswert zum fotografieren: Die ausgeprägte Topografie des Geländes bietet einen herrlichen Panoramablicke in das Kasseler Becken.

Eine Besonderheit stellt die große Vielfalt an Obstsorten dar, die die Besucher hier entdecken und auch ernten kann: Über 28 verschiedene Obstsorten wurden gepflanzt, vom klassischen Apfelbaum über schmackhafte Walnüsse bis zu seltenen Quitten ist alles zu finden, was im nordhessischen Bergland zu kultivieren ist. Selbst Esskastanien, Mispeln und Feigen wurden gepflanzt.

Von den über 300 Obstbäumen, die im Herbst 2010 gepflanzt wurden, sind trotz der schwierigen Anwachsbedingungen im Frühjahr 2011 aufgrund intensiver Pflege fast alle Bäume angewachsen. Neben den Bäumen erfreuen sich die Bewohner des neuen Baugebiets vor allem an den vielen Blumen, die auf der über 7 ha großen Fläche blühen.

Besonderheiten: 28 verschiedene Obstsorten, 35 Apfelsorten, 8 Birnensorten, Esskastanie, Mispel, Apfelbeere, Zwetschke, Pflaume, Reneklode, Süßkirsche, Sauerkirsche, Walnuss, Aprikose, 9 Quittesorten, Pfirsich, Feige, Elsbeere, Maulbeere, Speierling, essbare Eberesche, 7 Kornelkirschen-Sorten, Haselnuss, Holunder, Sanddorn, Felsenbirne, Maibeere, Schlehe, Brombeere, Jostabeere. Alles einzelne Motive, die sich bestimmt zum fotografieren lohnen.

Im August war die Streuobstwiese Mittelbinge in Kassel-Kirchditmold zu fotografieren. Das ist die Wiese, wo im Mittelpunkt viele Hühner wohnen. Ich war mal mit der Kamera unterwegs und habe einige Motive mit der Kamera festgehalten. Eine kleine Auswahl gibt es unten in der Galerie. Einige Aufnahmen habe ich mit einem zusätzlichen Blitz aufgenommen, wobei ich den Blitz entfesselt über Funk ausgelöst habe und dadurch den Blitz im Baum verstecken konnte.

ACHTUNG: Achtet beim einreichen der Bilder unbedingt auf die richtige Bildbeschriftung. Im Dateinamen müssen unbedingt das Motiv, der Name und eine Bildnummer angegeben werden, mit dem Dateinamen DCS1234 kann man nicht arbeiten. Wie die Bilder bis Ende September 2014 (Achtung Einsendeschluss!!) richtig eingereicht werden müssen steht auf www.streuobst-kassel.de

Alle meine Beiträge gibt es in dieser Übersicht: Fotowettbewerb „Streuobstwiesen“

Ich freue mich schon auf eure Bilder von der Hasenhecke. Wenn Ihr Fragen, Klagen oder Anregungen habt oder meine Bilder kritisieren wollt, dann lasst es mich über die Kommentarfunktion wissen.

Verfolgen Karsten Socher:

Fotograf und Fotojournalist in Kassel

Klassisch-handwerklicher Fotografenmeister und Bildjournalist in Kassel - Pressefotograf | Hochzeitsfotograf | Businessfotograf | Eventfotograf | Neu: 360°-Panoramafotografie von Geschäften für Google Business View

Bitte hinterlasse eine Antwort