Photokina 2012: photokinaTV 2012 Berichte
» » » » Photokina 2012: photokinaTV 2012 Berichte

Photokina 2012: photokinaTV 2012 Berichte

eingetragen in: Photokina | 0

FotoTV widmet sich in den photokinaTV-Vorberichten zur Photokina wie Köln fotografiert, wie sich der Fotomarkt entwickelt und den Countdown bis sich die Türen zu der Weltmesse der Fotografie öffnen.


Köln fotografiert 2012

Bereits zum dritten mal findet im Rahmen der photokina 2012 das Projekt „Köln fotografiert“ statt. Wie schon in den vergangenen photokina-Jahren, werden  unter anderem zahlreiche Workshops angeboten.
Sei es Lightpainting bei Nacht, einem Fotografie Workshop im Dom, oder Sportfotografie für Jugendliche beim 1. FC Köln, „Köln fotografiert“ setzt die photokina Hauptstadt erneut in Szene.

Weiter werden diverse Fotoevents wie beispielsweise eine Greifvogelschau und eine Fotoausstellung im Kuppelgebäude von Peek & Cloppenburg stattfinden. Insgesamt sind gut 20 Ausstellungen zu erwarten.ProjektleiterinJuliaSiebeck bildet mit Ihren Ausführungen zu „Köln fotografiert“ den photokinaTV Auftakt für dieses Jahr.

Entwicklung auf dem Fotomarkt

In diesem photokinaTV Beitrag gibt die Pressesprecherin des Photoindustrie-Verbandes, Constanze Claufl, einen Überblick über die Marktentwicklung im Fotografiesektor.

Ein starker Trend ist beispielsweise der immer größere Smartphone Anteil am Kameramarkt, der allerdings nicht als Problem, sondern als Chance zu sehen ist, da viele Nutzer von Smartphones auf eine hochwertigere Kamera umsteigen, nach dem sie erste Fotoerfahrungen mit dem Mobiltelefon sammeln konnten. Auch das Segment der Actionkameras konnte sich im Verlauf des letzten Jahres um ein Vielfaches vergrößern.

Der photokina Countdown

Projektmanagerin der kölnmesse Sandra Horst ist zu Gast bei photokinaTV und gibt im Vorfeld einen Überblick über das Rahmenprogramm der diesjährigen Messe. Die photokina ist keine bloße Produktschau wie Frau Horst betont, es geht vor allem auch darum, Trends aufzugreifen und die Fotografie erlebbar zu machen. Filmen mit der Fotokamera, CGI , Lomografie und der schon von der letzten photokina bekannte Matrixring, sind nur einige Highlights, auf die sich Besucher schon jetzt freuen können.
Diese Ausgabe ist die letzte im heimischen FotoTV Studio. Ab dem 17. September sendet FotoTV aus dem gläserenen photokinaTV Studio in Halle 5.1, Stand 24A.

Bitte hinterlasse eine Antwort