Photokina 2012 – photokinaTV 2012 – Filme vom Mittwoch, 19.09.2012
» » » » Photokina 2012 – photokinaTV 2012 – Filme vom Mittwoch, 19.09.2012

Photokina 2012 – photokinaTV 2012 – Filme vom Mittwoch, 19.09.2012

eingetragen in: Photokina | 1

FotoTV. und die Photokina zeigen uns heute die Unterschiede zwischen Mittelformat und Kleinbild, die neuen Sigma Objektive werden gezeigt, ebenso erfahren was Tamron neu hat, viel Neues gibt es auch von der Fotocommunity, es gibt einen Blick in die Zukunft der Lampen, was Neues gibt es für Panoramafotografen, der Colormunki stellt sich vor, dann wird es historisch mit den Erzählungen über den Photokina-Gründer L. Fritz Gruber und zum Schluß gibt es noch mal was für Colormanagement im Videobereich.

Mittelformat vs. Kleinbild

Der Kameraspezialist Peter Nonhoff-Arps, Redakteur bei der c’t digitale Fotografie, berichtet in diesem photokinaTV Beitrag über seine im Testlabor gesammelten Erfahrungen mit verschiedenen Kamerasensoren.

Mit 36,3 Megapixeln liefert der Sensor der neuen Nikon D800E eine Auflösung, die sonst nur im digitalen Mittelformat zu finden ist. Grund genug für einen Testvergleich der Nikon mit einem Mittelformat Modell aus dem Hause Hasselblad.

Das Ergebnis seht Ihr in dieser Sendung!

Neue Sigma Optiken

Der Sigma CEO Kazuto Yamaki spricht in dieser Ausgabe von photokinaTV über die Entwicklung von Kameraoptiken im allgemeinen und natürlich über die aktuellen Objektive von Sigma im speziellen.

Sensorqualitäten und Bildauflösung sind in den letzten Jahren stetig gewachsen. Problematisch dabei ist der Fakt, daß kaum Optiken auf dem Markt zu finden sind, welche die volle Auflösung der Kamera auch wiedergeben können.

Dem will Sigma Abhilfe verschaffen, denn der aktuelle Kurs von Sigma ist nicht die kostengünstige Alternative zu Konkurrenzherstellern zu sein, sondern durch die aussergewöhnliche Qualität der Produkte den Profimarkt zu bedienen.

Das neue Sigma Objektivsortiment lässt sich in drei Gruppen einteilen, die kompakte Contemorary Line, die extrem hochwertige Art Line und die auf Sport- und Naturfotografen zugeschnittene Sports Line.

Neues bei Tamron

Ein sich abzeichnender Trend der photokina 2012, ist die Ambition der Hersteller, neue, hochwertigere Optiken zu entwickeln, welche die Leistung moderner Kameras auch wirklich auf den Sensor übertragen können.

Leonhard Steinberg stellt neue Objektive aus dem Hause Tamron vor.

Die aktuelle Tamronlinie weiß durch gestochen scharfe Abbildung, hohe Lichtstärke und schönes Bokeh zu überzeugen.

Whats up fc

Der fotocommunity CEO Axel Flasbarth berichtet aus dem FotoTV. Studio über die von der fc ausgerichteten Fotowettbewerbe zur photokina und wissenswertes zur fotocommunity allgemein.

Am photokina Stand der fotocommunity beispielsweise können Rawbilder abgegeben werden, um den besten Out-of-Camera-Fotografen zu küren.

Die Zukunft der Leuchtmittel

Dedo Weigert wurde bereits mit zwei Oskars und einem Emmy ausgezeichnet. In Filmen wie American Beauty oder auch Harry Potter setzten die von ihm konzipierten Leuchten effektvolle Akzente. Zu Gast im FotoTV Studio gibt er einen Ausblick auf die Zukunft der Leuchtmittel für Film, Video und Foto und hat auch einige dedolight Produkte im Gepäck, deren Funktion er in der Sendung veranschaulicht.

Neuheiten für Panoramafotografen

Tom! Striewisch stellt in dieser Sendung aus dem FotoTV Studio die neuesten photokina Highlights zur Panoramafotografie vor. Verschiedenste Tools hat Tom! dabei und führt deren Funktionsweise vor.

Besonders interessant ist der vorgestellte „Panoramawürfel“, welcher es ermöglicht, nicht nur Kugelpanoramen zu fotografieren, sondern auch zu filmen.

Colormunki Smile

Colormanagement ist ein Begriff, der vielen Fotografen noch immer einen Schauer über den Rücken laufen lässt. Die Farbkalibrierung ist ein unendlich komplexes Thema, mit dem es sich kaum auseinanderzusetzen lohnt, da man vermutlich sowieso scheitert – soweit das gängige Vorurteil.

Wie einfach Colormanagement tatsächlich sein kann, zeigt Stephen Rankin von X-Rite mit dem „ColorMunki Smile“ in dieser photokinaTV Sendung aus dem FotoTV. Studio.

L. Fritz Gruber und die photokina

1950 fand die erste photokina statt. Einer der Mitbegründer dieser Institution der Fotografie war L. Fritz Gruber. Seine Witwe Renate Gruber weiß interessante Annekdoten über die Geschichte der weltgrößten Fotomesse und deren Mitbegründer zu berichten. Untermalt werden Ihre Ausführungen von Fotografien vergangener photokina-Jahre.

Accurate Color for HD Video

Zum zweiten mal in diesem photokina Jahr stehen die Colormanagement Profis von X-Rite vor den FotoTV. Kameras im photokinaTV Studio. War im letzten Beitrag noch die Rede von Farbkalibrierung für die Fotografie, geht es nun um die farbgetreue Aufnahme und Wiedergabe von Videomaterial.

Der erste und wichtigste Schritt ist und bleibt die Kalibrierung des Monitors. Da in Videoproduktionen selten nur mit einer Kamera gearbeitet wird, ist auch das Abstimmen der diversen Kameras untereinander ein essenzieller Schritt.

Die Lösungen von X-Rite helfen dem Nutzer über den kompletten Video-Produktions-Workflow eine authentische Farbwiedergabe beizubehalten.

Eine Antwort

  1. […] 2012 war Kazuto Yamaki, CEO der Sigma Cooperation zu Gast bei photokinaTV. Den Film findet ihr hier in meinem Blog. Er kam damals mit einer beeindruckenden Kampfansage für die nahe Zukunft: Er wollte das […]

Bitte hinterlasse eine Antwort