photokinaTV 2014 – Die Filme des Tages – Donnerstag, 18.09.2014
» » » » photokinaTV 2014 – Die Filme des Tages – Donnerstag, 18.09.2014

photokinaTV 2014 – Die Filme des Tages – Donnerstag, 18.09.2014

eingetragen in: Photokina | 0

Liebe Photokina- und Fotofreunde,

Wow, Tag 3 schon zuende. Die Zeit auf der Photokina brennt ab wie ein Highspeedblitz.

Heute ist „Dauer“ das Hauptmotiv des heutigen Tages: Sebastian Wölfle von Boinx zeigt bei FotoTV. das Tool FotoMagico, mit dem Bilder länger präsent bleiben. Dann lässt Manfred Zollner in die neueste Ausgabe der fotoMAGAZIN Editorial schauen, in der es um Aspekte zeitgenössischer Fotokunst geht.

Und das Traditionsunternehmen Berlebach, das Stative aus Massivholz baut und zu den photokina-Urgesteinen gehört, stellt uns seinen über Jahre entwickelten Nodalpunktadapter vor.

Die Zeit wird auch zeigen, wie sich der Kampf der Kompaktkameras gegen die Smartphones entwickeln wird. Arno Stadler von Canon, der heute die nagelneuen Powershot-Modelle mitbrachte, zeigte sich zumindest zuversichtlich. Martin Krolop, FotoTV. Star der ersten Stunde, bildet den Abschluss.

Übrigens:

Die Eintrittskarten für die Photokina (siehe Photokina Freikarten gewinnen) sind weg, ich wünsche allen neuen Kartenbesitzern viel Freude beim Besuch der Photokina.

Viel Spaß beim anschauen der heutigen Filme! Wart ihr schon auf der Messe in Köln? Was denkt ihr über die 33. Photokina? Hinterlasst mir in den Kommentaren eure Meinung, Gedanken und Anregungen zu der Fotofachmesse.

photokinaTV – FotoMagico 4.5

Was passiert eigentlich mit unseren tollen Bildern, nachdem sie auf Facebook oder woanders geteilt und im besten Falle gelikt wurden? Sie verschwinden allzu oft in den Timelines der sozialen Netzwerke.

Die Firma Boinx hält mit der Software FotoMagico eine Lösung bereit, mit der Bilder länger präsent sind und hochwertiger dargestellt werden – sogar mit 4K Technologie.

FotoMagico arbeitet mit den gängigen Bibliotheken zusammen und erstellt Multimedia-Präsentationen aus Bild und Ton.

Bastian Wölfle ist bei photokinaTV zu Gast und berichtet über die vielseitigen Eigenschaften des Tools.

photokinaTV – Bildertrends

Manfred Zollner, stellvertretender Chefredakteur vom fotoMAGAZIN und „Anwalt des guten Bildes“, berichtet im photokinaTV Interview über die kurz vor der Messe erschienene Editions-Ausgabe. Diese erscheint zweimal jährlich und zeigt Portfolios von zeitgenössischer Fotokunst.

Wichtiges Teilmotiv ist diesmal der Raum, mit dem sich die Fotografen des Heftes auf ganz unterschiedliche Arten beschäftigen. Ein weiterer Trend der Fotokunst ist die Abstraktion, die laut Zollner viel Potenzial bietet.

Am Ende gibt er noch Tipps zu den Ausstellungen auf der diesjährigen photokina.

photokinaTV – Neue Canon Powershot Kameras

Arno Stadler, Product Specialist für Canon Kompaktkameras, stellt im Interview zwei neue Powershot-Modelle vor: Die G7 X und die SX 60 HS.

Erstere wartet unter anderem mit einem 1:1.8 – 2.8 Objektiv, einer Lichtempfindlichkeit von 12.800 und einem DiG!C 6 Prozesor auf. Ein nützliches Klappdisplay für Selfies ist auch dabei.

Die SX 60 HS kommt beispielsweise mit einem 65fachen optischen Zoom und 21-mm-Ultraweitwinkel – ein einziges Objektiv für jeden Bedarf.

Arno Stadler und Marc Ludwig sprechen noch über den Kampf der Kompaktkameras gegen den Vormarsch der Smartphones. Stadler: „Wir stellen uns der Herausforderung“. Dabei soll vor allem die Bildqualität als Joker dienen.

photokinaTV – Zubehör von Berlebach

Kamera-Zubehör kommt allzu häufig aus dem asiatischen Raum, es gibt aber auch heimische Alternativen. Das deutsche Traditionsunternehmen Berlebach baut Stative aus Massivholz und ist seit 20 Jahren auf der photokina vertreten.

Zur photokina 2014 erschien der neue Berlebach Nodalpunktadapter. Um das Optimum an Präzision und Sicherheit – der Adapter ist bis 5 Kilo belastbar! – zu gewährleisten, hat Berlebach mehrere Jahre Entwicklungsarbeit investiert und nach einer Reihe von try & error Prozessen dieses handwerkliche Meisterwerk fertig gestellt.

Jan Gernegroß präsentiert das Produkt im photokinaTV Interview.

photokinaTV – datacolor: SpyderCHECKR 24

Professionelle Farbkalibrierung ist zum Beispiel wichtig für die Zusammenarbeit mit Agenturen, die Farben aus einem Guss verlangen. Aber auch für Shootings mit mehreren Kameras oder auch nur mit einer Kamera unter verschiedenen Lichtbedingungen sollte ein möglichst perfekter Farbabgleich erfolgen.

Thomas Kunz und Oliver Mews kommen von Datacolor und stellen zusammen ihr neues Produkt vor, den Spydercheckr 24. Er beinhaltet eine 24 Patch Farbkarte und auf der Rückseite eine Graukarte. Dazu gibt es eine Software, mit der sich in vielen Anwendungen Farbkalibrierungs-Setups einstellen lassen.

Neben der 24er haben Mews und Kunz auch die 48er Variante mitgebracht. Hierzu gibt es einen Koffer, der sämtliche Lösungen rund um das Thema Farbkalibrierung bereit hält.

photokinaTV – Feathering

Feathering ist eine Lichttechnik, die man auch „Vorbeizielen“ nennen könnte. Anders als sonst in der Fotografie üblich arbeitet man hierbei nicht Haupt- und Hintegrundbeleuchtung, sondern lediglich mit einem einzelnen Licht für das gesamte Set.

Beim Feathering wird die Eigenschaft des Hotspots einer Lichtquelle genutzt: Das Model bzw. die Modelle (die Technik eignet sich auch gut für die Gruppenfotografie) werden nur mit dem schwächeren Rand der Lichtquelle angestrahlt, während der stärkste Lichtbereich am Model vorbei zielt.

Martin Krolop erklärt die dahinter stehende Technik und zeigt seine individuelle Umsetzung in der Praxis anhand von mitgebrachten Bildbeispielen.

Verfolgen Karsten Socher:

Fotograf und Fotojournalist in Kassel

Klassisch-handwerklicher Fotografenmeister und Bildjournalist in Kassel - Pressefotograf | Hochzeitsfotograf | Businessfotograf | Eventfotograf | Neu: 360°-Panoramafotografie von Geschäften für Google Business View

Bitte hinterlasse eine Antwort