Schwertransporter rollen durch die Nacht
» » » Schwertransporter rollen durch die Nacht

Schwertransporter rollen durch die Nacht

eingetragen in: Pressefotografie | 0

Ein langer Nachteinsatz steht mir bevor. Mehrere Schwertransporter verkehren zwischen Hessisch Lichtenau (Nordhessen) und Hann. Münden (Südniedersachsen) in dieser Nacht vom 26. auf den 27. September.

Schwertransporter locken Zuschauer an

Schwertransport fährt von Hessisch Lichtenau nach Hann. Münden
Schwertransport fährt von Hessisch Lichtenau nach Hann. Münden

Seit 21.30 Uhr bin ich vor Ort. Um kurz nach 22 Uhr verließen die beiden Schwertransporter – eine davon mit einem Hänger mit 24 Achsen mit 192 Rädern und beladen mit einem 254 Tonnen schweren Gussteil – die Firma Richter in Hessisch Lichtenau. Dieses Teil wird an die Saarstahlwerken in Völklingen ausgeliefert. Dort wird es Teil einer riesigen Schmiedepresse sein, mit der Turbinenkraftwerke hergestellt werden. Der zweite Schwertransporter ist mit einem 230 Tonnen schwerem Teil beladen. Beide fahren über die Bundesstraße 7 und die A7 nach Hann. Münden. Dort werden die Teile auf Schiffe verladen. Oben angekommen, begleiten Autobahnpolizei und BAB einen dritten Schwertransporter mit einem 199 Tonnen schweren Gussteil von Hann. Münden nach Hessisch. Lichtenau zurück. Es wird ebenfalls bei der Firma Richter bearbeitet und kommt wie die anderen Teile aus England.

Schwertransport fährt von Hessisch Lichtenau nach Hann. Münden
Schwertransport fährt von Hessisch Lichtenau nach Hann. Münden

Ich bin vorausgefahren, um die Transporter später auf der Autobahn fotografieren zu können. Zuvor musste der ganze Zug aber noch gewendet werden. Da der lange Zug nicht um die Kurven kommt, fuhr man erst Richtung Eschwege, setzte die Zugmaschinen dann um. Etwa 60 Minuten soll es dauern, so die Einschätzung von Polizei und Fahrer, bis man auf der A7 ist. Also gegen 23.30 Uhr. Viele Schaulustige stehen entlang der Strecke.

In Höhe Helsa sehe ich neben der Bundesstraße Blaulicht. Ich hatte noch Zeit, will schnell schauen was los ist. Also fahre ich in Ort rein. Am Ende einer Sackgasse stehen mehre Löschgruppenfahrzeuge. Aber aus dieser Fotoreportage wurde nichts. Es war die Jugendfeuerwehr, die eine Nachtübung abhielt. Aber die freute sich, dass ich da war und von den Schwertransporter erzählte. Voller Neugier wollten die Kids gleich hin an die Bundesstraße und sich das anschauen.

Schwertransporter auf der A7

Schwertransport fährt von Hessisch Lichtenau nach Hann. Münden
Schwertransport fährt von Hessisch Lichtenau nach Hann. Münden

0.30 Uhr: Endlich sind die beiden Schwertransporter in Kaufungen angekommen und können auf die abgesperrte Autobahn. Der nachfolgende Verkehr darf auf der Autobahn nur langsam hinterfahren. Mittlerweile stehe ich seit mehr als einer Stunde auf einer Fußgängerbrücke und warte, dass ich fotografieren kann. Dann ist es soweit und schon sind die Schwertransporter an mir vorbei. Jetzt ist erstmal Pause bis fünf Uhr angesagt.

Fünf Uhr morgens in Hann. Münden

5 Uhr: Mein Kollege von der schreibenen Zunft und ich brechen auf in Richtung Hann. Münden, wo die Vorbereitungen zum verladen des Gußteils auf ein Schiff anstehen. Jeder von uns hat gerade mal anderthalb Stunden geschlafen. In Hann. Münden angekommen, werden wir Zeugen, wir die Fachkräfte das Gußteil auf dem Hänger umsetzen müssen. Diese Handgriffe sind notwendig, sonst passt der 24-Achser nicht in die Einfahrt zu dem Anlegeplatzes des Schiffes. Denn von hier aus geht es über den Wasserweg weiter. Gegen 6.30 Uhr haben wir alles gesehen, brechen auf nach Kassel, um unserer Arbeiten fertig zu stellen. Er seine Texte, ich meine Foto- und Videoaufnahmen. An Schlafen ist aber für mich noch lange nicht zu denken. Die nächsten Termine stehen an. Erst gegen Mitternacht, nach dem Konzert von Chris De Burgh, kann ich Feierabend machen. Nach fast 40 Stunden arbeiten.

Verfolgen Karsten Socher:

Fotograf und Fotojournalist in Kassel

Klassisch-handwerklicher Fotografenmeister und Bildjournalist in Kassel - Pressefotograf | Hochzeitsfotograf | Businessfotograf | Eventfotograf | Neu: 360°-Panoramafotografie von Geschäften für Google Business View

Bitte hinterlasse eine Antwort