Spaß, Tanz und Malerei – Stage Sharing Kinderprogramm
» » » Spaß, Tanz und Malerei – Stage Sharing Kinderprogramm

Spaß, Tanz und Malerei – Stage Sharing Kinderprogramm

eingetragen in: StageSharing | 0

Die kleinen Augen leuchteten riesengroß, als die beiden Clowns Bolduan und Filine auf der Bühne stehen und kleine Hunde aus Luftballons bastelten. Und sie wollten nicht mehr auf hören zu lachen, weil es Clown Bolduan es nicht hinbekam, einen Apfel zu essen. Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder gab es beim ersten Kunstfestival „Stage Sharing Kassel“.

Stage Sharing für Kinder

Das Kinderprogramm am Samstagmittag bot für alle Kinder etwas. Luftballons, Seifenblasen, Spaß, Spannung, Lachen, Bewegung, Tanzen und Malen. Das hatten Theater KuckAn, die Kasseler Kulturpreisträgerin Heike Wrede und die nordhessische Künstlerin Regina Gavalas im Kulturhaus Dock 4 vorbereitet. Mit Regina Gavalas malten die Nachwuchskünstler lebensgroße Bilder von sich. Und bei der international renommierten Tänzerin Heike Wrede tanzten Riesen und Gummibärchen auf einer großen Waldlichtung um die Wette. Die Kinder hat großen Spaß und genossen es, in der riesengroßen Ausstellungshalle des Kulturhaus toben zu können.

Karten für Finissage – Ausstellung verlängert

Am heutigen Mittwoch (20. Januar 2016) endet mit dem Abschlussprogramm um 20 Uhr das sechstägige Kunstfestival. Für die Veranstaltung gibt es noch Karten an der Abendkasse. Diese können auch beim Kulturhaus Dock 4 vorbestellt werden: Kartenvorbestellung

Zuvor gibt es um 18 Uhr noch einen Tanzworkshop mit Heike Wrede. Alle Informationen auf der Facebook-Seite: www.facebook.com/StageSharingKassel

Auch wenn das Festival heute Abend endet, die Kunstausstellung von Regina Gavalas und meine Fotoausstellung „documenta-Stadt Kassel“ wird noch zwei Tage geöffnet bleiben. Das Kulturhaus hat uns diese beiden Tage auf Grund der Nachfrage eine Verlängerung ermöglicht. Dafür hier an dieser Stelle mein Dank. Die Ausstellung ist Donnerstag und Freitag (21./22. Januar 2016) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An beiden Tagen werde ich vor Ort sein. Am Donnerstag um 12 Uhr wird die bekannte Musikerin Ursel Schlicht sich von den Bilder und Fotografien inspirieren lassen und am Flügel Musik improvisieren. Am Freitagabend um 20 Uhr wird sie zusammen mit Lou Grassi ein Jazzkonzert geben. Lou Grassi ist auch heute Abend Specialguest bei der Finissage. Ich konnte ihn gestern Abend schon bei der Probe erleben, ich glaube das Konzert sollte man sich nicht entgehen lassen.

Weitere Beiträge in meinem Blog: Stage Sharing

Verfolgen Karsten Socher:

Fotograf und Fotojournalist in Kassel

Klassisch-handwerklicher Fotografenmeister und Bildjournalist in Kassel - Pressefotograf | Hochzeitsfotograf | Businessfotograf | Eventfotograf | Neu: 360°-Panoramafotografie von Geschäften für Google Business View

Bitte hinterlasse eine Antwort